Gemeinsam feiern, schnippeln und genießen...

konnten die Kinder der Partnerklasse der Lebenshilfe Sylbach zusammen mit der Klasse 1e der Grundschule am Dürerweg.
Passend zum Erntedank brachten die Schüler Gemüse mit in die Schule. Wie einfach ist es, Lebensmittel im Supermarkt zu kaufen - doch wie viel Mühe und Zeit dahintersteckt, bedenkt man oft gar nicht. Gemeinsam überlegten die Schüler, wie die verschiedenen Gemüsesorten heißen und was es braucht, bis man eine Frucht ernten kann. Im Anschluss an die kleine Feier verarbeiteten sie diese zu einer leckeren Suppe. 
Hassfurt, 12.10.2018