Englische Geschichten mit vollem Körpereinsatz

Am 4. Februar besuchte der britische Storyteller Jim Wingate unsere Schule und erzählte den Dritt- und Viertklässlern Geschichten in englischer Sprache. Damit die Kinder auch alles verstehen, durften immer einzelne Schüler bei den Erzählungen mitspielen. So hörten und sahen sie die Geschichten vom Affen, der sich Unglück wünschte, von den drei Ziegen und dem Troll und von dem schlechten Friseur, der zum Schluss ein Gespensterjäger wurde. Die letzte gefiel den Jungen und Mädchen besonders, weil es da auch den Lehrern und Lehrerinnen "an den Kragen" (und andere Körperteile) ging. Hinterher waren alle erstaunt, wie schnell die Stunde vergangen war. So müsste der Englischunterricht immer sein!

 

Sylbacher Weihnacht 2019

Begehbarer Adventskalender

Rund 70 Kinder konnte Rektorin Gisela Schott in der Aula am Dürerweg mit ihren Eltern begrüßen, um das 17. Türchen des begehbaren Adventskalenders zu öffnen. Um den großen Adventskranz herum versammelten sich die Schüler zum gemeinsamen Singen. Die besinnliche Runde wurde von der lustigen Weihnachtsgeschichte vom Hahn Tocke und seinen 23 Hühnern kindgerecht aufgelockert. (17.12.2018)